TE – Verkehrsunfall Aufräumarbeiten 10.09.2022

Unterhöf. Am Samstagabend erreichte die Feuerwehr eine Alarmierung zu einem technischen Einsatz. Unweit des Feuerwehrhauses steckte ein Fahrzeug in einem Feld fest.Vor Ort betreute der Rettungsdienst bereits den alkoholisierten Unfalllenker. Dieser war glücklicherweise unverletzt. Die Florianis übernahmen unterdessen die Verkehrsregelung an der Unfallstelle. Da sich das Fahrzeug relativ weit im Feld befand, wurde zur Bergung auf einen Traktor der Familie Mittermair zurückgegriffen. Dadurch wurden auch die Belastungen für das Feld durch das Einsatzgeschehen auf ein Minimum reduziert. Nachdem das Unfallfahrzeug auf die Bundesstraße gezogen wurde, organisierte der Unfalllenker selbst einen Abschleppdienst.

Einsatzleiter: OLM Michael Mühlbacher
Einsatzdauer: 18:39 – 20:09 Uhr
Mannschaftsstärke: 14 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A, LAST, MTF