TE – Personenrettung/Taucheinsatz 01.12.2021

Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Wilhering, sowie die Wasserwehrstützpunkte Ottensheim und Höflein zu einer Personensuche auf  die Donau alarmiert. Laut Berichten einer Augenzeugin war an der Mündung des Innbaches eine männliche Person in das Wasser gestürzt und kurze Zeit später untergegangen. Im Zuge der andauernden Suche wurden weitere Wasserwehrstützpunktfeuerwehren alarmiert und auch mit Tauchern und Hubschraubern die Suche nach der Person aufgenommen. Nach Einbruch der Dunkelheit musste die Suche jedoch abgebrochen werden. Der Einsatz wird morgen fortgesetzt.

Einsatzleiter: OBI Herbert Wießmayer
Einsatzdauer: 15:18 – 19:03 Uhr
Mannschaftsstärke: 16 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A, LF-A, MTF, FRB, A-Boot

Fotos: @fotokerschi