Ausbildung – Gruppenübung Mai 2021

Bei der Gruppenübung im Mai wurde das Wissen der Kameraden rund um Wasserführende Armaturen aufgefrischt.

Ziel der Übung war es die neu gestaltete Beladung der wasserführenden Amaturen des RLF-Fahrzeuges zu lernen und die Eigenschaften der Geräte im Anschluss zu besprechen. Im Laufe der Übung wurde das richtige Zusammensetzen einer Zubringerleitung, die verschiedenen Arten des Schaumangriffes, die unterschiedlichen Arten der Druckschläuche sowie der Unterschied zwischen Strahlrohr und Hohlstrahlrohr besprochen und im Anschluss zwei Löschleitungen mittels Schnellangriff-Verteiler aufgebaut.