TE – Verkehrsunfall Aufräumarbeiten 02.10.2020

WILHERING. Auf Höhe des Friedhofes Wilhering ereignete sich am Nachmittag ein Verkehrsunfall, weshalb die Feuerwehren Wilhering und Edramsberg zu den Aufräumarbeiten gerufen wurden.
Vor Ort hatte ein Sattelschlepper beim Reversieren einen Motorradfahrer übersehen. Der Motorrradfahrer konnte noch rechtzeitig absteigen, aber das Gefährt wurde unter den Lastwagen eingeklemmt. Im Zuge des Einsatzes wurde daher die Bundesstraße gesperrt und der Verkehr über die Höf umgeleitet, der austretende Treibstoff des Motorrades durch  Ölbindeittel gebunden und die Bergung des Motorrades durchgeführt sowie der Abschlepper beim Verladen unterstützt.

Einsatzleiter: BI Peter Wolf
Einsatzdauer: 15:30 – 16:38 Uhr
Mannschaftsstärke: 12 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A