TE – Verkehrsunfall Aufräumarbeiten in Hitzing 05.09.2019

HITZING. In der Nacht auf Donnerstag kam im Ortsteil Hitzing (Gemeinde Wilhering) eine Autolenkerin von der Fahrbahn ab und überquerte einen Kreisverkehr geradewegs, ehe sie mit ihrem beschädigten PKW auf dem angrenzen Gehweg zum stehen kam.Gegen 03:15 Uhr langte bei der Feuerwehr Wilhering die Alarmierung zu einem Verkehrsunfall Aufräumarbeiten in Hitzing ein. Die Fahrzeuglenkerin wurde beim Eintreffen bereits vom Roten Kreuz versorgt. Die Maßnahmen seitens der ausgerückten Florianis beschränke sich auf das Binden von ausgeflossenen Betriebsmitteln, sowie das Säubern der Unfallstelle. Bei der Bergung des Unfallfahrzeugs unterstützten die Einsatzkräfte den Abschleppdienst. Zusätzlich regelte die FF Wilhering den Verkehr im Kreisverkehr, da dieser auf Grund der Einsatzmaßnahmen nicht normal passierbar war.

Einsatzleitung: OBI Thomas Beyerl
Einsatzdauer: 03:16 – 04:47 Uhr
Mannschaftsstärke: 20 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, LF-A

 

Werbeanzeigen