TE – Wasserschaden Steinbruchweg 25.06.2019

DÖRNBACH. Ein defekter Wasserhahn im Keller eines Einfamilienhauses in Dörnbach war der Anlass für die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Wilhering am Dienstag gegen 01:00 Uhr nachts.
Durch den Defekt wurden die Kellerräume gut 10 cm überflutet. Mittels Schmutzwasserpumpe, Nasssauger und Wasserschieber konnte das Wasser schnell aus dem Untergeschoss gepumpt und der defekte Hahn trocken gelegt werden.

Einsatzleiter: BI Peter Wolf
Einsatzdauer: 00:58 – 02:12 Uhr
Mannschaftsstärke: 16 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A 2000, LF-A, LAST

Werbeanzeigen