Feuerwehrhausputz mit Geburtstagsfeier 20.04.2019

Frühjahrszeit ist Feuerwehrhausputzzeit. Wie jedes Jahr ging es dem Schmutz auch in diesem Frühjahr wieder an den Kragen und über zwei dutzend Feuerwehrmitglieder der FF Wilhering putzten, kehrten, spülten und reinigten den ganzen Vormittag um das Feuerwehrhaus wieder auf Hochglanz zu bringen.
Zu Mittag durften die Kameraden dann das Geburtstagskind Herbert Wießmayer zum 50iger hochleben lassen und bei g´schmackigen Ripperl stärkten sich die Gratulanten, ehe es im Zuge der Geburtstagsfeier zu einer spannenden und interessanten Führung ins Stift Wilhering ging. Aufgrund massiver Renovierungs- und Umbautätigkeiten, sowie der Größe des Areals, stellt dieses Objekt ein großes gefahrenpotential im Pflichtbereich Wilhering dar. Herbert ist für das Stift Wilhering der Brandschutzbeauftragte und verfügt nicht zuletzt wegen seines dortigen Arbeitsplatzes über beste Kenntnisse der Gegebenheiten.
Bei Kaffee und Kuchen ließ man dann den Nachmittag im Kreise der Kameradschaft ausklingen.

Werbeanzeigen