Atemschutzleistungsprüfung vom Bezirk Linz-Land 09.11.2018

Auch heuer konnte die FF Wilhering zwei Atemschutztrupps bei der Atemschutzleistungsprüfung vom Bezirk Linz-Land verzeichnen. Dabei konnte der erste Trupp in der Leistungsstufe Bronze antreten, der Zweite stellte eine Mischung aus Gold und Bronze dar.

Dabei muss der Trupp, bestehend aus drei Feuerwehrmitgliedern, eine theoretische und eine praktische Prüfung ablegen, sowie ihr Wissen einer Atemschutzgerätekunde und einer Luftverbrauchsrechnung unterziehen. Von Leistungsstufe zu Leistungsstufe steigert sich der Schwierigkeitsgrad dieser einzelnen Stationen. In der Königsdisziplin GOLD müssen zusätzlich noch die einzelnen Komponenten der Atemschutzausrüstung überprüft werden, so wie dies ein Atemschutzwart zu verrichten hat.

Die FF Wilhering darf dem frischgebackenen Bronzetrupp, Dana Glaser, Ivan Sladoja und Wolfgang Mühlbacher, sowie dem Gold&Bronze-Trupp, Alexander Göttfert (Gold), Andreas Wolfsteiner (Bronze) und Florian Bayer (Gold/FF Edramsberg) recht herzlich zu den stolzen Leistungen und den glänzenden Abzeichen gratulieren!

P.S.: Dana Glaser ist mit diesem Abzeichen die erste Frau in der FF Wilhering, die die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze absolviert hat! Recht herzliche Gratulation!

 

Werbeanzeigen