TE – Verkehrsunfall Aufräumarbeiten B129 Unterhöf 21.09.2018

UNTERHÖF. Ein Auffahrunfall ereignete sich am Freitag gegen Mittag auf der B129 im Bereich der Ortschaft Unterhöf. Dabei mussten zwei Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Um 12:36 Uhr rückten die Kameraden der Feuerwehr Wilhering zu einem Verkehrsunfall auf die B129 aus. Unweit vom Feuerwehrhaus ereignete sich ein Auffahrunfall mit zwei Fahrzeugen. Die beiden Fahrzeuglenker erlitten dabei Verletzungen unbestimmten Grades und mussten von der Rettung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.
Die Arbeiten der ausgerückten Florianis beschränkten sich auf Binden von ausgeflossenen Betriebsmitteln, das Verbringen der beiden PKW auf einen gesicherten Abstellplatz sowie die Verkehrsregelung.

Einsatzleiter: HBI Alexander Rosenauer
Einsatzdauer: 12:36 Uhr – 13:22 Uhr
Mannschaftsstärke: 15 Mann/Frau (FF Wilhering/FF Edramsberg)
Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA 2000, LF-A

 

Advertisements