Monatliche Gruppenübungen August – Leitern und Absturzsicherung

Bei den Gruppenübungen im August standen zwei wichtige Themen für die Sicherheit der Kameraden auf dem Programm.
Zuerst thematisierten die Übungsteilnehmer die verschiedenen Leitern, wobei das richtige Tragen, Aufstellen und Sichern geübt wurde. Auch die vielseitige Einsetzbarkeit von Leiternteilen konnte genau unter die Lupe genommen werden, da nicht nur Höhen und Tiefen damit überwunden werden können, sondern auch provisorische Ölsperren für Gewässer oder Auffangbecken für Flüssigkeiten daraus gebaut werden können usw.
Als nächstes stand das richtige Sichern einer Person auf z.B.: einem Hausdach am Plan. Mit Seilen und Gurten ging es auf das Dach des Heizwerks im Stift Wilhering um dies zu beüben und die dafür notwendigen Handgriffe zu erlernen oder aufzufrischen.

Übungsausarbeiter: HBM Michael Kraus, HBM Christoph Hübsch, LM Michael Mühlbacher

Werbeanzeigen