BE – Brand elektrische Anlage Mühlbachstraße 12.04.2018

MÜHLBACH. Ein Flurbrand führte die Einsatzkräfte der Feuerwehren Wilhering und Edramsberg heute Mittag in den Ortsteil Mühlbach. Auf Grund einer Verkettung unglücklicher Umstände geriet hinter einer Firma im Mühlbachtal der Waldboden zu brennen. Ausgangspunkt war ein Baum der eine Stromleitung kappte, woraufhin die gerissene Leitung zu Boden stürzte und das dortige Laub und Geäst in Brand steckte.
Noch vor Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte konnte ein Feuerwehrmann, der unmittelbar in der daneben angesiedelten Firma arbeitet, den Brand unter Kontrolle bringen und löschen.
Die Florianis kontrollierten die Brandstelle und verständigten den Energieversorger der beschädigten Stromleitung.

Info am Rande: Da es sich bei dieser Stromleitung um eine der Hauptversorgungsleitungen handelte, mussten auch die Feuerwehrkameraden nach dem Eintreffen im Feuerwehrhaus improvisieren, da es den gewohnten Alarmtext am Einsatzbildschirm und die automatisch öffnenden Garagentore nicht gab.

Einsatzstatistik FF Wilhering und FF Edramsberg:
Einsatzleiter: AW Ernst Schiller

Einsatzdauer: 11:33 – 12:22 Uhr
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA, RLFA, KDO

 

Advertisements