TE – Erneuter Ölaustritt auf der Donau 25.03.2018

WILHERING. Erneut mussten die Feuerwehren Ottensheim und Wilhering zu einem Ölteppich auf der Donau ausrücken. Im Kehrwasser bei der Donaufähre Ottensheim-Wilhering bildetet sich noch einmal eine Verunreinigung.Wie bereits am Vortag (TE – Ölaustritt auf der Donau 24.03.2018) rückten die Kameraden der Wasserstützpunkte zu einer Gewässerverunreinigung auf der Donau aus. Erneut bildetet sich ein kleinerer Ölteppich, welcher von den Florianis schnell mittels Ölbindefließ gebunden und eingedämmt werden konnte.

Einsatzleitung: E-OBI Herbert Wießmayer
Einsatzdauer: 17:40 – 19:02 Uhr
Mannschaftsstärke: 25 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA, LFB-A, LAST, MTF, A-Boot, Zillen

Advertisements