TE – Insekteneinsätze Sommer 2017

WILHERING/UFER/HÖF/DÖRNBACH/HITZING. Die Feuerwehr Wilhering zieht Bilanz zum heurigen Insektensommer.

Die heiße Jahreszeit 2017 ist vorbei und mit ihr auch die doch sehr intensive Insektenzeit.
Dies merkten vor allem die Kameraden der Insekteneinsatzgruppe der FF Wilhering deutlich, da zu über 40ig Einsätzen aufgrund von Wespen, Hornissen, Hummeln, Ameisen und Bienen im Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Wilhering ausgerückt werden musste. Vor nichts und niemanden machten die Plagegeister halt, weder vor den Hausbesitzern noch vor den Hochständen der Jäger im Kürnbergwald.

 

Advertisements