TE – Wasserschaden in Ufer 06.06.2017

UFER. Ein Wassergebrechen in einem Einfamilienhaus in Ufer beschäftigte die Einsatzmannschaft der FF Wilhering in den Mittagsstunden am Dienstag.

Per Sirenenalarm wurden die Wilheringer Florianis gegen 11:30 Uhr nach Ufer in ein Einfamilienhaus gerufen. Auf Grund eines technischen Gebrechens bei einem Schwimmbad strömte literweise Wasser in einen Keller. Mit einem Nasssauger und Wasserschiebern brachte die Einsatzmannschaft das ausströmende Nass unter Kontrolle und stoppte den Wassereintritt.

Einsatzleitung: OBI Herbert Wießmayer
Einsatzdauer: 11:27 – 12:30
Mannschaftsstärke: 10 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: LF-A, LAST

Fotos: FF Wilhering/Wolf C.

Advertisements