TE – Ölspur, Ölaustritt in Hitzing 18.05.2017

HITZING. Zu einem Ölaustritt rückte die FF Wilhering in den Abendstunden des 18. Mai aus. Ein Transporter verlor größere Mengen Betriebsmittel.

Die Landeswarnzentrale alarmierte die Feuerwehr Wilhering, bereits zum zweiten Mal an diesem Tag, gegen 18:30 Uhr zu einer Ölspur nach Hitzing. Aus unbekannter Ursache flossen mehrere Liter Öl im Bereich der Busumkehr, sowie der Lagerhausstraße aus. Mittels Besen und Ölbindemittel konnte die Fahrbahnverunreinigung nach rund 1,5 Stunden gebunden und entschärft werden.

Einsatzleitung: OBI Herbert Wießmayer
Einsatzdauer: 18:23 – 20:10
Mannschaftsstärke: 12 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: LF-A, LAST

Fotos: FF Wilhering/Schiller E.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s