BE – Brand Wohnhaus in Schönering 18.05.2017

SCHÖNERING. Zu einem Küchenbrand mussten die Feuerwehren Wilhering, Edramsberg, Schönering und Alkoven in den Mittagsstunden des 18.05.2017 ausrücken. Dabei retteten die Feuerwehrmänner und -frauen zwei Personen aus dem Gebäude.

Um 12:12 Uhr alarmierte die Landeswarnzentrale Linz die Wilheringer Feuerwehren, sowie wenige Minuten später auch die FF Alkoven zu einem Wohnhausbrand in Schönering. Noch am Anfahrtsweg kam die Meldung, dass sich noch zwei Personen im Gebäude befinden. Mit schwerem Atemschutz drangen zwei Atemschutztrupps in das Obergeschoss vor. Da sich die beiden Personen bereits am Balkon befanden, leiteten die Einsatzkräfte umgehend die Brandbekämpfung ein. Zeitgleich erfolgte auch die Belüftung des Hauses um es rauchfrei zu bekommen. Im Anschluss daran retteten die ausgerückten Kameraden die beiden Personen über das rauchfreie Gebäude ins Freie und übergaben sie dem Notarzt und der Rettung.

Einsatzleitung: OBI Christian Kaltenböck (FF Schönering)
Einsatzdauer: 12:12 – 13:16
Mannschaftsstärke: 15 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: RLF-A, LF-A

Fotos: FF Wilhering/Schiller E.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s