Donnerstagsübung – Wasserführende Armaturen 16.03.2017

Bei der Donnerstagsübung im März wurde das Wissen der Kameraden über die Wasserführenden Armaturen aufgefrischt. Ziel der Übung war es die Beladung der einzelnen Fahrzeuge zu lernen und die Eigenschaften der Geräte im Anschluss zu besprechen. Im Laufe der Übung wurde auch der Unterschied zwischen Strahlrohr und Hohlstrahlrohr besprochen und in der Praxis veranschaulicht. Des Weiteren konnten die Florianis mithilfe Armaturen einen Wasserwerfer aufstellen.

Übungsausarbeitung: BI Peter Wolf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s