TE – Ölspur zwischen Hitzing und Dörnbach 13.08.2016

Zu einer Ölspur nach Dörnbach mussten die Einsatzkräfte der FF Wilhering am Samstagabend ausrücken. In einer scharfen Kurve zwischen Hitzing und Dörnbach verlor ein unbekannter Verkehrsteilnehmer Kraftstoff, welcher eine Gefährdung für die nachfolgenden Lenker darstellte. Mittels Ölbindemittel und Besen konnte die Verunreinigung gebunden und beseitigt werden.

Einsatzleiter: HBI Franz Schwarzberger
Einsatzdauer: 17:48 – 18:26
Mannschaftsstärke: 10 Mann
Eingesetze Fahrzeuge: LF-A, LAST

Symbolfoto Ölspur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s